MilapferdMilapferds Blog

03.01.2019 11:31 Uhr
7 Auszeichnungen

Gute Vorsätze für das neue Jahr...ähm mal gucken ob das klappt

Die meisten von uns nehmen sich zur Jahreswende etwas vor. Meist um ihre Lebensqualität zu verbessern, z.B. mehr Sport machen oder weniger essen oder weniger konsumieren, was auch immer einen quält. Ich nehme mir dieses Jahr von weniger zu konsumieren. Oder um es mal deutlicher zu sagen: Ich kaufe nur das, was ich wirklich brauche.

Denn seien wir mal ehrlich, ich habe ca. 30 Duschgele im Stash, ich brauche ungefähr einen Monat pro Buddel - mhh brauch ich nichts mehr dazu zu sagen. Die 8 Zahnpastatuben sollten auch reichen.

In anderen Kategorien gilt das 2 oder 3 zu 1 Verhältnis. Bei 3 aufgebrauchten Lippenstiften darf ich mir einen neuen kaufen. Bei 2 aufgebrauchten Parfums darf ein neues einziehen.

Ich zähle jetzt hier mal die Kategorien auf, damit ich das als Gedankenstütze für mich habe. Falls ich das mal wieder ignorie..ähm vergessen sollte.


Lippenstifte - keine Neuanschaffung, erlaubt wenn ich 3 aufgebraucht habe (als ob das passieren könnte)

Lippenpflege - habe 3 in Benutzung und einen Backup, das ist ok, aber ich glaube nicht, dass ich etwas kaufen muss

Lidschatten, Rouge - nutze ich so selten, das ich wahrscheinlich Jahrzehnte mit meinen 3 Produkten hinkomme

Puder - eins in Benutzung und ein loses als Backup, wahrscheinlich reicht das

Mascara - 3 in ständiger Nutzung , braun, schwarz und schwarz wasserfest - eine schwarze als Backup, ansonsten wird erst nachgekauft, wenn leer

Makeupentferner - hab ich kein Backup, ich nehme meine Schminke mit Waschgel und Mizellenwasser ab, für wasserfeste nehme ich AMU-Enferner, der wird nicht leer dieses Jahr

Nagellack - da bräuchte ich wahrscheinlich mein Leben lang auch keine farbigen mehr, aber es zeigt sich, dass sie langsam kippen (viele sind über 10 Jahre alt), aber hier will ich erstmal aufbrauchen (da trifft mich dann der Geiz, weil Sachen aus Überfluss wegschmeißen zu müssen, weil man sie nicht aufbrauchen kann nervt mich); evtl. muss ich einen Unterlack nachkaufen

Nagellackentferner - 2 Backups, muss ich wahrscheinlich nachkaufen

Zahnpasta - 8 Tuben im Stash, wahrscheinlich kein Nachkauf

Duschgel - nein, nein, nein, niemals viel zu viele

Duschpeeling - 1 im Backup, perfekt, wird nachgekauft, wenn dieses angebrochen wird

Shampoo - da habe ich 4 im Backup, das könnte knapp werden,

Spülung, Kur - da habe ich nur eine Spülung um Backup, muss nachgekauft werden (so leer möchte ich die pflegenden Kategorien alle haben)

Bodylotion - 2 Fullzise im Backup und 2 Parfumlotions, dazu noch 2 Maxisamples

Waschgel - 1 Peeling und 2 Waschgele sind auf Vorrat. Damit komme ich wahrscheinlich dieses Jahr aus.

Mizellenwasser - 1 kleines als Backup, Nachkauf wahrscheinlich

Gesichtscreme - ich habe genug Produkte für das Jahr, aber falls mir die nicht gefallen kaufe ich mir die Olaz Creme nach

Handcreme - 8 im Vorrat, kein Nachkauf nötig wahrscheinlich

Fußcreme - 1 im Backup, da habe ich aber meine Creme gefunden und kaufe die immer nach, sobald das Backup angebrochen wird (Ombia Fussbalsam 10% Urea von Aldi Nord)

Seife - 8 Seifenstücke, reicht definitiv; 4 Pumpspender und 5 Nachfüllbeutel, kann auch reichen

Deo - 3 Deoroller, 3 Aerosole und 3 Zerstäuber - reicht wahrscheinlich

Badezusatz - 5 große Buddeln, 14 Einmalsachets und 2 Kinderprodukte- Hilfe, das reicht für mehr als ein Jahr

Wattestäbchen - 3 Packungen - reicht

Wattepads - 1 Backup - muss nachgekauft werden

Einweg-Rasierer- habe ich noch ca. 40 Stück da

Ersatzklingen - eine aus einem Venus Rasierpack, nutze ich seit ein paar Wochen und finde den so gut, dass ich keine Lust mehr habe meine Einweg Rasierer zu nutzen.

Zahnbürsten - habe ich immer mehrer da, werden aber auch sehr regelmäßig gewechselt, werde ich nachkaufen müssen


Hab ich was vergessen? Keine Ahnung, mir fällt nichts mehr ein. Dann also auf auf. Gucken wir mal wie es läuft.

Ich hoffe es klappt, denn aus Erfahrung kann ich sagen, dass sich meine selbst auferlegten Kaufverbote auf andere Sachen umlegen. Als ich eingesehen habe, dass ich wirklich genug Pflegeprodukte habe, habe ich angefangen Waschmittel zu kaufen (da muss ich wahrscheinlich dieses Jahr auch nichts kaufen). Ich bin gespannt, was es dieses mal sein wird.






10 Antworten