Forum-Suche
1 - 25 von 34
Übersicht Männerpflege
Nicht fettende Feuchtigkeitscreme für Männer - duftfrei?
Nicht fettende Feuchtigkeitscreme für Männer - duftfrei? vor 8 Jahren
Hallo Smile

Ich suche eine Feuchtigkeitscreme für den Alltag. Ich habe wohl das, was man Mischhaut nennt, d.h. anfangs ist meine Haut extrem trocken, um dann nach einigen Stunden extrem zu fetten. Das sieht nicht schön aus (glänzende Stirn etc.). Auf der anderen Seite brauche ich die Creme, damit es die ersten Stunden nicht so spannt im Gesicht und damit der Tagesduft länger hält.

Deshalb sollte die Creme Parfümfrei und möglichst geruchsneutral sein. Außerdem nicht fetten, schnell einziehen und frei von Stoffen wie Silikon, Parabenen, Alkohol und Konservierungsstoffen sein.

Bisher habe ich immer die Balea med Creme vom DM genutzt, aber die hinterlässt einen sehr fettigen Film mit der Zeit. Da glänzen die Finger sobald man sich ins Gesicht fasst.

Ich hoffe hier weiß jemand Rat Smile
vor 8 Jahren
Wäschst du jeden Tag deine Haare und spannte es nach dem Duschen/Haarewaschen? Dann kann es (wie bei mir) an den austrocknenden Tensiden liegen (SLS, SLES, ALS,...). Wäre einen Versuch wert, hier mal mit dem Shampoo zu spielen.

Ansonsten hatte ich leider noch keine wirklich duftfreie Creme, außer ich hab sie selbst angerührt. Aber da ich generell die Produkte von Alverde gtu finde, könntest du mal die Ultra Sensitive Pflegecreme versuchen. Wie gesagt, ich hatte sie noch nicht, kann also nichts über Konsistenz und Einziehverhalten sagen (was ja aber eh von der jeweiligen Haut noch abhängt), aber DM hat bei solchen Sachen ja normal nen Tester rumstehen.

www.dm.de/de_homepage/alverde_home/alverde_pro dukte/produkte_gesichtsreinigungundpflege/prod ukte_gesichtsreinigungundpflege_sensiblehaut/4 750/alverde-ultra-sensitive-pflegecreme.html

Enthält zwar ALkohol, aber ganz ohne ALkohol und Konservierungsmittel wirst du nicht auskommen. Unkonservierte selbstangerührte Creme kann ich nur ein, zwei Wochen aufheben, und das im Kühlschrank!
vor 8 Jahren
Teste mal die Cremes/Gels von Kiehls
vor 8 Jahren
Mischhaut bedeutet eigentlich, daß einzelne Partien des Gesichts trocken (meistens die Wangen) bzw. fettig (Stirn, Nase, Kinn, die "T-Zone") sind. Für mich klingt es eher so, als hättest Du trockene, also feuchtigkeitsarme Haut, die sich mit dagegen mit vermehrter Fettproduktion "wehrt".

Mein Bruder hat das gleiche Problem und nimmt gerne die Balea med ultra sensitive Totes Meer Hautpflegecreme, also nicht die normale Balea med. Da fehlt auch alles, was Du nicht willst:

http://www.dm.de/de_homepage/balea_home/balea_ produkte/balea_produkte_fuer_allergiker/balea_ produkte_fuer_allergiker_balea_med_ultra_sensi tive/404234/totes-meer-hautpflegecreme-433590. html

Die von NebelGeist empfohlene von Alverde hatte ich auch schon, aber durch das Jojobaöl fühlt die sich sehr salbig an; daran muß man sich erst gewöhnen.

Dieses Cremegel von Alverde ist sehr leicht, enthält aber wie die meisten NK-Produkte auch Alkohol, duftet ganz dezent-frisch und reizt meine empfindliche Mischhaut nicht:

http://www.dm.de/de_homepage/alverde_home/alve rde_produkte/produkte_gesichtsreinigungundpfle ge/produkte_gesichtsreinigungundpflege_normale undmischhaut/362022/alverde-aqua-24h-balance-c remegel-meeresalge.html
vor 8 Jahren
vor 8 Jahren
Nicht ganz, als Gel ist es zwar nicht fettend, enthält aber in dem Fall Silikone und Duftstoffe. Zudem auch noch einen Konservierungsstoff, der zu den häufigen Kontaktallergenen zählt, was bei einem 'Sensitive'_Produkt etwas komisch ist.
Würd dann eher Wottons Vorschlag hernehmen.

Bei mir wirkt Jojoba übrigens nicht salbig fettig, das Gefühl hab ich mehr bei Cremes, die zu viel Olivenöl enthalten (ist bei meinem Vorschlag aber ebenfalls drin, nur nicht als Hauptbestandteil der Fettphase).
vor 8 Jahren
@NebelGeist.. Das ist richtig, aber das ist wirklich minimal. Gerade weil das Parfum als letztes bei den Inhaltsstoffen angegeben ist, ist da echt nur ein tropfen drin, aber Ok, wenn man eine seeeehr empfindliche Haut hat, dann muss man natürlich auch darauf achten. Ist klar.
vor 8 Jahren
Naja, Linalool, Limonene und Coumarin sind ja auch Duftstoffe und ein Parfüm, das man auch auf eine nur leicht duftende Creme (oder hier Gel) aufsprüht, wird etwas veändert im Duft.
Zudem steht Dimethicone hier gleich nach Wasser und Glycerin, das dürfte die Haut ziemlich zukleistern, auch wenn es sich 'leicht' anfühlt. Als Gelbildner sind zudem Acrylate drin, ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Zudem frage ich mich, warum hier Maltodextrin enthalten ist, das ja potentieller Nährstoff für Keime ist, auch wenn das Gel wohl gut genug konserviert ist mit min. 3 animikrobiellen Substanzen, als das das problematisch wäre.
vor 8 Jahren
Da muss ich Dir irgendwie rechtgeben. Muss man halt selber testen.
Zum Glück nehmen wir jetzt nicht die einzelnen Inhaltsstoffe unserer Düfte auseinander. Wink .. Laughing
vor 8 Jahren
Nein, bloß nicht, sonst fühlt sich die IFRA noch bestätigt und verbietet alles was duftet Laughing
vor 8 Jahren
Die ist zwar nicht speziell für Männer, aber ich habe die besten Erfahrungen damit. Die kostet fast nix, fettet nicht, gibt Feuchtigkeit, zieht schnell ein, erfrischt und ist perfekt für Mischhaut. Der Geruch ist zudem sehr dezent und angenehm, aber nicht weiblich oder so.

shop.edeka24.de/out/pictures/master/product/1/ 4311501359327.gif
vor 8 Jahren
Aaaalso:

@ NebelGeist: Jap, ich wasche meine Haare täglich, aber mit Seife. Ausspülen mache ich aber über Kopf, ich hasse es wenn mir der Schaum durchs Gesicht läuft Laughing Gesichtswäsche mit Schafsmilchseife. War aber schon immer so, auch als ich noch normal geduscht hab mit Duschgel/Shampoo.

@ Wotton: Genau DIE Haut hab ich Very Happy

@ Tiramisu: Minimal ist leider noch zu viel Wink Ich will auf keinen Fall, dass der Duft des Parfums verfälscht wird.

@ Terra: Zu der finde ich leider kaum Infos. In den günstigen Cremes sind oft Parabene und son Zeug drin (jedenfalls bei Lidl).

Bei den meisten Sachen hier ist Glycerin meist an zweiter Stelle der INCIs. Hab mal etwas recherchiert und begeistert bin ich davon nicht gerade.

Kennt jemand diese hier:
www.dergepflegtemann.de/Gesichtspflege/Feuchti gkeitscreme/Bulldog-Sensitive-Feuchtigkeitscre me.html
vor 8 Jahren
Haste bestimmt im REWE gefunden. Egal. Das Marketing ist auf "Naturlich" getrimmt, sind aber die "üblichen" Sensitiv Inhaltstoffe drin. Ok, mein Vorschlag wird Deinen Duft nicht übertünchen, nach 10 min. ist der Duft weg. Habe es nochmal Durchgecheckt, die anderen Vorschläge sin auch super.
Aaaalso, Deine Vorstellung von einer "Creme" sind: Neutral, Matt, Clean, verträglich ?
vor 8 Jahren
Du wirst nur sehr, sehr wenige Creme`s ohne Parabene finden. Du willst ja selbst nicht, dass dir das Zeug nach 2 Tagen wegschimmelt. Es gibt ein paar selbstkonservierende Creme`s von Lush.
vor 8 Jahren
Doch, ich hab mal gegoogelt Very Happy

www.makeupbeauty.de/pflege/gesichtspflege-2/ge sichtspflege-ohne-parabene-silikone-und-parfum /

Übrigens habe ich das Gefühl, dass man die Haut auch "totcremen" kann. Das ist jetzt sehr subjektiv und nur ich empfinde es bei mir so. Aber wenn ich mich zuviel oder zu oft eincreme, dann wird mein Hautbild schlechter. Egal ob mit einer 30€ Creme speziell für meine Haut oder mit einer 1,50€ Creme. Und diese billige von Edeka vertrage ich am besten, ich hatte tatsächlich schon sehr teure Cremes.

Ich mache das immer so nach Gefühl. Nur ab und an, wenn meine Haut sich wirklich "durstig" fühlt, benutze ich überhaupt eine Creme; und dann ist das auch gut.

Ansonsten nehme ich regelmäßig nur eine Augencreme.
Zuletzt bearbeitet von Terra am 31.10.2014, 15:52, insgesamt einmal bearbeitet
vor 8 Jahren
Tiramisu:

Aaaalso, Deine Vorstellung von einer "Creme" sind: Neutral, Matt, Clean, verträglich ?

+ so natürlich wie möglich

Meine jetzige Creme hat ja auch keine Parabene laut Verpackung und die schimmelt ja auch nicht gleich weg Wink

Kiehls hab ich mir angesehen; ist nicht ganz meine Preisklasse. Bis 15€ ist okay denke ich.
vor 8 Jahren
Hier findest du die INCIs von der von Terra vorgeschlagenen Creme, inkl. Beurteilung (allerdings etwas knapp, daher find ich die nicht sonderkich hilfreich, aber dafür haste die INCI und einen groben überblick, wos kritisch sein könnte).
www.codecheck.info/kosmetik_koerperpflege/gesi chtspflege/gesichtscremen/ean_4311501359327/id _732216763/Elkos_Face_Hydro_Tagescreme.pro

Glycerin ist nicht zwangsläufig schlecht. Austrocknend wirkt es bei trockener Luft und unzureichendem Fettfilm auf der Haut.
vor 8 Jahren
Jetzt mal im ernst, wenn auch etwas OT, ist es nicht ohnehin irgendwie "unnatürlich" sich einzucremen? Vielleicht ist es für den Menschen natürlich sich, wenn nötig, Tierfett oder Lehmerde auf die Haut zu schmieren.

Tun würde ich das zwar auch nicht unbedingt, aber wie natürlich eine Öl- Wasseremulsion nun ist....

Jojobaöl ist übrigens wirklich gut. Es ist eigentlich kein richtiges "öl" und fettet nicht, hilft gegen Hautunreinheiten und pflegt die Haut.

Und... naja, wie erwähnt... bei mir empfinde ich es ohnehin so, dass zuviel Cremen, pflegen oder was auch immer eher kontraproduktiv ist.
vor 8 Jahren
Brauchst du eher Fett oder Feuchtigkeit? Falls letzteres versuchs mal mit Aloe Vera Gel... ich habe eher fettige Haut mit Feuchtigkeitsarmen Stellen und bei mir reicht das eigentlich. Nur im Winter muss ich ab und an mal cremen wegen der trockenen Luft aber auch da reicht überwiegend Aloe Vera Gel.
vor 8 Jahren
**
Zuletzt bearbeitet von Ohdeberlin am 29.11.2014, 22:44, insgesamt einmal bearbeitet
vor 8 Jahren
Stimmt, Jojobaöl ist eigentlich ein flüssiges Wachs, kein fettes Öl, wird nur als Öl bezeichnet, da eben flüssig aufgrund der vielen Doppelbindungen (wenn ichs richtig im Kopf habe).
vor 8 Jahren
vor 8 Jahren
Hinterlässt Gel nicht immer so einen Film auf der Haut? Liest man jedenfalls öfter im Netz. Weiß auch nicht, ob es das im lokalen DM gibt, der ist eher schlecht sortiert.

Hab nochmal bei Kiehl's geschaut:

www.kiehls.de/maenner/nach-der-rasur/facial-fu el

Fände ich preislich okay, da für 75ml. Die ist als "nicht fettend" ausgewiesen, aber enthält sowohl ordentlich Parfüm als auch Parabene wenn ich das richtig sehe.
vor 8 Jahren
Kann ich persönlich nicht bestätigen, ich bin damit hochzufrieden.
Man braucht wirklich wenig davon und es zieht sehr schnell ein.
vor 8 Jahren
Gel hinterlässt eher einen matteren Eindruck . Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Übersicht Männerpflege Nicht fettende Feuchtigkeitscreme für Männer - duftfrei?
1 - 25 von 34
Gehe zu