Mandelkern-Olivenstein-Granulat

Mandelkern-Olivenstein-Granulat von Dragonspice
Foto von Seerose
Wird offenbar noch produziert.

Suchen bei

Kategorie

Bewertungen

Allgemein
100% (1 insgesamt)
Nachkauf
100% (1 insgesamt)
Verpackung
100% (1 insgesamt)
Duft
75% (1 insgesamt)
Ergiebigkeit
100% (1 insgesamt)
Haltbarkeit
100% (1 insgesamt)
Handhabung
100% (1 insgesamt)
Konsistenz
75% (1 insgesamt)
Preis/Leistung
100% (1 insgesamt)
Reinigung
100% (1 insgesamt)
Verträglichkeit
100% (1 insgesamt)
Wirksamkeit
100% (1 insgesamt)


Kommentare & Testberichte

08.02.2017 02:27 Uhr
100%
Seerose
Kommentar von
Seerose
Sehr hilfreicher Kommentar
4   0
Trockenes Peeling-Pulver wie ich es suchte
Ganz früher gab es in Apotheken und Drogerien als Peeling, das damals aber noch nicht Peeling hieß das Produkt: Seesand-Mandelkleie. Entweder als Pulver in einer Tüte oder als Paste in einer Tube.
Wobei ich mir als Lehrling immer das preiswerte Pulver in der Tüte leisten konnte. Es wurde auf dem Handteller mit etwas Wasser vermischt und mit dieser feuchten Kleie, die sich auch feinsandig anfühlte, entfernte ich mir Hautschüppchen, Unreinheiten von Gesicht und Dekollete. Allerdings war die Haut danach sehr trocken, man musste gut nachcremen.
Als ich nun Mandelkern-Olivensteingranulat in ein Glas schüttete und es prüfte, dacht ich: Oha, das ist aber ganz schön hart und viel gröber, nicht wie die Kleie damals.
Weil weiter nichts auf der Tüte stand, vermischte ich etwas davon mit Wasser und rieb damit beim Duschen Gesicht und Dekollete in leichten kreisenden Bewegungen ab. Ich hatte auch etwas Angst, das sich beim Abwaschen Partikel in die Augen verirren könnten. Und überhaupt, dass sich die Masse, wie ich es oft bei Peelings empfinde, schlecht von der Haut abwaschen lassen würde, man viel zu viel Wasser brauchen würde.
Aber diese Mandelkern-Olivenstein-Paste ließ sich ganz leicht abwaschen und - Überraschung - die Haut fühlte ich ganz weich und einen Hauch gefettet an. Nichts gelangte in die Augen. Und trotz der haptisch empfundenen groben und harten Partikel war meine sehr empfindliche Gesichtshaut kein bisschen gerötet oder gar gereizt.
Vor allem die nasse Paste riecht nach kaltgepresstem Olivenöl.
Für extrem empfindlich Haut würde ich dennoch empfehlen, das Mandelkern-Olivenstein-Granulat mit Öl oder Creme, Salbe zu vermengen und nicht nur mit Wasser. Gewiß fühlt sich das bei der Anwendung sanfter an. Auch ich werde das ab dem 2. Versuch so handhaben.
Sicherlich können Benutzer dieses ganz und gar rein natürlichen Peelings das Granulat auch für die Herstellung einer Peeling-Seife verwenden. Das als Tipp für die, die ihre Cremes und Reinigungsmittel selber herstellen.

  • Mandelkern-Olivenstein-Granulat von Dragonspice
  • Mandelkern-Olivenstein-Granulat von Dragonspice
1 Antwort
Hasi vor 18 Monaten
Liebe Seerose, kannst Du vielleicht ein Foto von dem Granulat machen - Tütchen oder auf einem Löffel - damit es ein Produktfoto hiervon gibt? Das wär echt klasse! :)

Statements



Schreiben Sie den ersten Kommentar zu
Mandelkern-Olivenstein-Granulat!

Bilder der Community

Beliebte Produkte von Dragonspice

Mandelkern-Olivenstein-Granulat von Dragonspice