Crème Solaire Visage SPF 50

Crème Solaire Visage SPF 50 von Mimitika
Foto von Gaukeleya
Wird offenbar noch produziert.

Suchen bei

Kategorie

Bewertungen

Allgemein
100% (1 insgesamt)


Wird noch geprüft

Dieses Produkt wurde von einem Benutzer neu hinzugefügt und wird noch überprüft.

Kommentare & Testberichte

27.06.2019 08:26 Uhr
100%
Gaukeleya
Hauttyp
Mischhaut
Hautfarbe
hell
Haartyp
feines Haar
Haarfarbe
braun
Gaukeleya
Kommentar von
Gaukeleya
Hauttyp
Mischhaut
Hautfarbe
hell
Haartyp
feines Haar
Haarfarbe
braun
1 Auszeichnung
1   0
Worth the hype
Der Sommer fördert meine ohnehin schon stark ausgeprägte Neugier, so dass ich dieses schnieke Tiegelchen mal online geordert habe. Die Kritiken waren gut, da wollte ich diese Sonnencreme auch mal ausprobieren.

Mimitika ist eine französische Marke, die jetzt neu auf dem deutschen Markt vertreibt, und in Zeiten von Instagram, hippen Blogs & Co. trifft sie freilich einen Nerv. Hier wird mehr der Imagefocus auf französische Lässigkeit gelegt denn auf Noblesse, vegan, cruelty free -- damit liegt sie voll im Trend.

Also gut! Das probiere ich aus.

Die Creme:

ja, süsser Tiegel, der an verblichene Sommercottonkleider in Südfrankreich erinnert, Brigitte Bardot in ihren jungen Jahren vielleicht, an coole, lässige Französinnen ohne Make Up, gebräunt (!) und mit lässiger Undone-Haarmähne. Bin ich zwar alles nicht, aber macht nichts.

Die Creme selbst ist leicht gelblich im Tiegel und wirkt zunächst schwerer als gedacht, da hatte ich schon Sorge. Aber das täuscht, denn die Creme zieht gut ein und hinterlässt keinen Film von irgendwas. Nichts klebt, nichts glänzt. Aber fühlt sich trotzdem gut gepflegt an. Und das bleibt auch so. Ich spüre und sehe sie nicht. Völlig lässig und unkompliziert. Als hätte ich nichts auf der Haut. Total angenehm.

Sicher kann man auch Make Up gut darübergeben, könnte ich mir vorstellen (nicht ausprobiert). Ich habe, weil es mir wie nichts vorkam, nachmittags auch nochmal nachgeschmiert, was überhaupt kein Problem war: der Effekt war derselbe, hier hat sich gefühlt oder sichtbar nichts "aufsummiert".

Auch scheine ich sie gut zu vertragen: weder Aknepickelchen noch Unverträglichkeitskrisselpickelchen machen sich breit. Abends nach der Gesichtswäsche ist meine Haut so glatt und reizlos wie schon lange nicht mehr. Anzeichen von Sonnenreaktion hatte ich auch keine, nicht einmal ein bisschen "Farbe" bekommen: offenbar funktionieren auch die UV-Filter.

Der Duft ist nicht so meins, verfliegt aber schnell. Abgesehen von vegan, cruelty free, ohne Nano, ohne Parabene etc. sind allerdings reichlich Silis enthalten Hier muss man dann einen Tod sterben.

Fazit: wenn später keine Hautreaktionen dazukommen, wird sie meine neue Sommergesichtssonnencreme. Worth the hype!

  • Crème Solaire Visage SPF 50 von Mimitika
  • Crème Solaire Visage SPF 50 von Mimitika
2 Antworten
Gaukeleya vor 26 Tagen
Ja, das denke ich mir, dass die Inhaltsstoffe vllt nicht so dufte sind (habe auch ein Bild mit der Inci-Liste hochgeladen). Mal schauen, wie sie im Langzeittest ist. Ich werde berichten! Ich vertrage Mineralfilter schlechter als chemische.
1 weitere Antwort

Statements



Schreiben Sie den ersten Kommentar zu
Crème Solaire Visage SPF 50!

Bilder der Community

Beliebte Produkte von Mimitika

Crème Solaire Visage SPF 50 von Mimitika