Foren-Übersicht Allgemeine Themen Selbstständig als mobile Kosmetikerin
Mawolf
Mawolf
0 Posts
MawolfMawolf Selbstständig als mobile Kosmetikerin 19.02.2020, 12:50
Hi ihr Lieben,
mein Name ist Marie und ich bin ganz neu hier. Ich schließe dieses Frühjahr meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Kosmetikerin ab und habe nun einige Überlegungen zu meinem weitern Werdegang.
Meine Idee ist es, dass ich mich als mobile Kosmetikerin selbstständig machen möchte.
Ich habe mich so ein bisschen auf dem Markt hier in meiner Stadt umgeschaut und festgestellt, dass es nicht so viele mobile Anbieter gibt. Was haltet ihr davon ? Habt ihr damit Erfahrungen oder Tipps für mich?
Ich bin mir nämlich noch nicht ganz sicher wie ich Kunden auf mich aufmerksam machen soll bzw. wo ich diese am besten finde.
Ach und wenn wir schon dabei sind, ich habe eine Website entdeckt die sich Perfect at home nennt. Meint ihr das wäre was um so vielleicht anzufangen? Die ermitteln wohl Dienstleister an Kunden.

Jetzt hab ich aber viel gefragt, sorry dafür.
Küsschen
Marie

Channi
Channi
478 Posts
ChanniChanni 24.02.2020, 15:12
Hallo Marie,

Ohne den Markt jetzt zu kennen habe ich eine Anregung: Geh zu Leuten, die selbst schlecht mobil sind. Der Friseur, der zum Pflegeheim kommt, in dem meine Mutter lebt, ist wohl sehr begehrt. Vielleicht kannst du in entsprechenden Einrichtungen nachfragen. Vielen Bewohnern sind zusätzliche Programmpunkte sehr willkommen, auch wenn sich nicht jeder da eine Kosmetikerin leisten kann, die Unterbringung ist ja recht teuer.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Foren-Übersicht Allgemeine Themen Selbstständig als mobile Kosmetikerin

Seite 1 von 1