UweUndBerndUweUndBernds Kosmetik-Kommentare

1 - 10 von 277

09.05.2019 13:04 Uhr
1 Auszeichnungen
Diese Palette mag ich separat vorstellen, denn sie ist eine LE. Verkauft ab 01.01.2019 ist sie nun nur noch sehr spärlich zu bekommen. Und eigentlich wollte ich sie auch gar nicht kaufen weil ich ja schon so viele Paletten habe und die Fotos der Palette"langweilig" ausgesehen haben. In vielen Videos zu der Palette wurde gesagt, dass man die Farben auf Bildern gar nicht komplett erfassen kann. Und nachdem immer mehr Shops die Palette nicht mehr hatten habe ich mich entschlossen tatsächlich bei Beautylish zu bestellen und den vollen Preis plus Zoll zu zahlen. Es hat sich gelohnt!

Die kompletten Farben kann man auf den Fotos tatsächlich nicht erkennen. Sie haben so eine Tiefe und Vielfalt an Farben in jedem einzelnen Töpfchen. Allein der "Grauton" oben rechts schimmert Rosa und Lila oder verschwindet fast ganz, je nach dem wie das Licht fällt und wie man ihn aufträgt. Die Farbauswahl erinnert tatsächlich an eine Teich mit schillernden Koi-Karpfen, Seerosen und Blättern und dem blauen Himmel und goldenen Sonnenstrahlen, die sich auf dem Wasser spiegeln. Schillernde Reflexe erscheinen immer wieder für kurze Zeit und verschwinden wieder oder wandern über die Wasseroberfläche. Hach... es ist einfach traumhaft schön.

Alle Lidschatten sind schimmernd, glitzernd, farbwechselnd oder eine Mischung aus allem. Sie sind je nach dem wie und womit man sie aufträgt nur ein Hauch von Feenstaub bis zu einer Farbexplosion. Können dezente Looks und Meerjunfrauenlooks zaubern. Eininige Farben erinnern mich an die Too Faced Festival Palette aber im ganzen sind die beiden recht unterschiedlich. Eine matte Palette zur Unterstützung ist aber auf keinen Fall verkehrt. Wie alle Visearts ist sie Made USA fasst 24g Lidschatten und kann 36 Monate benutzt werden. Ich hab den Kauf nicht betreut und wer noch eine will sollte sich wahrscheinlich beeilen.


08.05.2019 10:33 Uhr
Naja, Tutti Frutti ist der nicht. Ausser daß Ananas drauf steht und die Farbe Orange ist. Der Bronzer gefällt mir kurz um gar nicht. Er schimmert zu stark und hat einen ganz schrecklichen Orangeton und eine gute Pigmentierung, ist also gut erkennbar. Ich habe versucht es zu Fotografieren, aber auf dem Bild ist der Bronzer leider nicht so herausstechend wie im Spiegel. Der Highlighter ist aber sehr schön und nicht zu schimmernd.

Duften tut der Bengel aber eigentlich gar nicht und Geschmack ist auch gleich null. Kann zwar daran liegen dass es ein Mini ist, aber fördert keinen Nachkauf meinerseits. Ich mag Geruch und Geschmack der andern Produkte nämlich sehr gerne. Versüßt einem das schminken sozusagen ;)

Im Original zahlt man 28 € für 8g Puder. Er ist Made in Italy und 12 Monate Haltbar


06.05.2019 15:52 Uhr
1 Auszeichnungen
Zugegeben; als ich diese kleine Palette gekauft habe, war ich nicht so ganz sicher was man damit anstellen kann./soll. Die Farbwahl ist sehr speziell. Lila und Gelb, als matte Farben und Glitter-Schimmer in Rosa-, Rot- und Gold-Gemischen. Neutrale Looks werden hier eher nicht stattfinden. Aber nach einigen Tagen austesten muss ich ehrlich gestehen, dass man damit schon einiges machen kann. Bis jetzt habe ich versucht immer möglichst viele der Farben in einen Look einzubauen, ich habe aber schon beim schminken bemerkt, dass die Farben auch als Quartett schön nutzen könnte. Z.B. linke Seite für einen Lila Look, rechte Seite für einen Gold-Gelben Look oder obere Reihe als eher "neutraler" Apricot-Orange Look und die untere Reihe als komplementär Look mit warmen und kalten Tönen. Nur langweilig wird der Look nie ;)

Nun aber zum Detail: Man bekommt für seine 27-30€ 8 Lidschatten a 1g, also 8 g. Also liegt man auch hier wieder im guten Preis von 3,38€ bin 3,75€ pro Gramm. Die Haltbarkeit in der Palette beträgt unglaubliche 36 Monate, sie ist made in USA. Auf dem Auge hält der Lidschatten locker einen 8 Std Arbeitstag mit Spaziergang und Radfahren durch. Die Pigmentierung und Handhabung sind ein Traum. Dazu muss man aber sagen, dass man bei diesen Lidschatten mit Pinseleigenschaften und Base spielen kann und muss. Gerade die schimmernden Lidschatten bringen verschiedene Ergebnisse. Trocken aufgetragen sind sie sehr dezent und zum Teil durchschimmernd, auf nasser Base oder Glitterglue bekommt man wahnsinnig kräftige Farben auf das Lid. Auch mischen geht ganz gut, man kann z.B. mit dem hellen, matten Ton die dunklen matten Töne heller machen, oder die schimmernden Töne untereinander mischen.
.

Namen gibt es bei dieser Palette auch.

Pastille: ist ein matter, heller Puderton, der meine Hautfarbe fast genau trifft und perfekt zum abpudern, ausblenden oder Highlighten vom Brauenbogen ist (auf dem Swatch-Bild der 2 Ton von oben, aber kaum zu erkennen)
Taffy: ist ein heller, metallischer, warmer, neutraler Rosa-Roter Ton. Sehr schwer zu beschreiben.
Watermelon: ist ein Wassermelonenfleischroter, metallischer Farbton
Pastis: ist ein mattes Gelb
Bonbon: ist ein farbwechselnder pinker metallic Lidschatten mit ultraviolett-blauem Reflex und Glitter
Lavender: ist ein mattes, dunkles Lila
Marmalade: ist ein metallisches Aprikosen-Orange (auf dem Swatch-Bild leider vergessen *schäm*)
Soleil: ein metallisches Gelb-Gold

Wer einen Farbkleks für seine Sammlung sucht und ein wenig Geld investieren will ist mit der Palette gut bedient. Als Starter-Palette wäre sie aber nicht mein Favorit.


04.05.2019 22:33 Uhr
Ich liebe diesen kleinen Zauberstab! Er hat genau die richtige Menge bunter Glitter im Mix mit einem neutralen Braunen Lidschatten. Gut, ich habe ja bekanntlich schon vor langem mein Schamgefühl verloren und trage jegliches Augenmakeup zu jeder Gelegenheit. Aber dieser kleine Zauberer ist für mich perfekt fürs Büro, wenn da mal Besuch angesagt ist und ich ausnahmsweise mal nicht die Discokugel der Abteilung sein will.

Für Macchiato Madness habe ich mich entschieden, da es der kräftigste Ton der Kollektion ist und ich nicht die größte Freundin von "dezent". Die anderen Rose-, Gelb- und Apricot-Töne erschienen mir eher wie wenn eine kleine Fee den letzten Rest Feenstaub auf ihrem Zauberstab pupsen lässt. So dezent und leicht. Das ist nicht meins.

Huch, genug geträumt - Jetzt mal Fakten bitte! Der hübsche Plastikflacon fasst 6g Produkt, dieses ist made in USA und 12 Monate haltbar. Probleme gabs keine beim tragen, kein tränen oder brennen. Gezahlt habe ich 20€. Nicht wenig aber wer eine dezentere und günstige alternative zu Stila sucht, kann bei den Twinkle Twinkle s mal rein schauen.


04.05.2019 22:12 Uhr
Was auf der Too Faced-Seite schon seit Anfang des Jahres dümpelt kam gerade beim Douglas rein, Also eigentlich schon letzte Woche aber ich glaube mein Postbote war krank und so kam das Set erst heute bei mir an. Ich habe gerade geschaut, das Set ist noch da aber man kann halt nicht sagen wie lange :(

Noch so ein Teil wo ich nicht drauf verzichte, denn es ist verhältnismäßig günstig. Es hat die Full-Size Mascara, Banana Powder und Lip-Glaze sowie eine Deluxe Sample vom Pineapple Bronzer/Highlighter. Mit 40€ ist das ein super Schnapp, einzeln zahlt locker das doppelte.

Die Mascara liebe ich, das Bananenpuder wollte ich eh mal testen, der Duft ist schön dezent nach Marshmallow-Banane, ich freu mich es zu benutzen. Der Lip-Glaze ist nicht schlecht, klebt kaum, duftet nach Ananas und deckt gut. Nur leider ist die Bestsellerfarbe Grin & Bare it in meinem Gesicht nicht so der Knaller (metallisches Peachy-Pink-Nude). Das Bronzer/Highlighter Duo ist richtig hübsch und duftet eigentlich gar nicht. Leider war der Bronzer auch gebrochen aber ich denke das werde ich überleben.

Wer auch günstig testen will sollte sich ranhalten, bei uns sind die Sets ja leider immer schnell vergriffen. Auf der Herstellerseite gibt es noch ein Set mit der "Pineapple" Lidschattenpalette. Hoffentlich kommt das auch noch zu uns!


04.05.2019 21:55 Uhr
1 Auszeichnungen
Im Februar auf Youtube gesehen und ich wusste sofort ich will es. Aus mir entwich ein freudiges "Ohhh!" Aus meinem Freund direkt und ohne auf das Tablet zu schauen ein "Nein! Du darfst nicht noch mehr Make up kaufen." Meine Antwort: " Und wenn ich auf alles andere verzichte; das kaufe ich mir!"

Es hat bis Ende April gedauert ehe ich diesen kleinen Schatz dann auch tatsächlich gefunden habe. Too Faced ist ja hier bei uns auch nicht so problemlos zu bekommen wie man es sich wünscht. Keine Lieferung nach DE und dann immer nur einzelne Teile in einzelnen Ketten zu bekommen. Nicht schön! Aber : Lookfantastic.de hat jetzt auch Too Faced und anscheinend exklusiv?!?! die Natural Lust Collection. Für schlappe 33€ hab ich also direkt zugegriffen. Auf alles andere musste ich leider verzichten. Wir haben da ja leider so ein kleines Kosmetikproblem im Haushalt.

Das Päckchen kam aber recht schnell und ich habs auch auch gleich aufgerissen. Die Papp-Kiste und auch das Case ist ganz hübsch, sie sind beide sehr vintage/shabby/abgegriffen. Jetzt aber das große ABER! - Das Case ist aus Plastik. Hätte man das nicht aus Metall machen können?!??! Ich hätte auch direkt einiges mehr gezahlt, zumal da ja eh 18 Gramm Puder drin sind. Weniger Inhalt zum gleichen Preis wären auch OK gewesen, wenn die Dose gepasst hätte.

Benutzt habe ich das Puder schon mehrfach (bestimmt 10 mal) wie man am Aufdruck auf dem Puder sehen kann. Wobei ich finde, dass das Puder so feste gepresst ist, dass man die ersten 4 mal gar nicht gesehen hat, dass man es benutzt hat. Auch hat man nicht gleich Unmengen auf dem Pinsel und glasiert sich in Bronzer. Man kann die Farbe aber gut aufbauen. Außerdem kann man beide Farben mischen oder man nimmt die dunkle Farbe als Bronzer und macht mit der hellen Farbe ein ganz gesetztes und dezentes Highlight. Beide Produkte haben ein tolle Satin-finish und küssen den Teint einfach nur frisch.

Der Duft ist sehr speziell. Ich hatte erwartet dass es nach dieser luftigen Kokos-Schokolade duftet, aber tatsächlich erinnert mich an ein Shampoo das ich als junges Mädchen mal hatte. Frag mich nicht was für eines. Es war in den 90ern in der Drogerie erhältlich und sollte auch Kokosduft haben, war aber eben Kokosduft mit leicht synthetischer Shampoonote. War es von Garnier?!?! - Ach, vielleicht erriecht es ja jemand bei Gelegenheit.

Positiv ist dass der Bronzer made in Italy ist und 18 Monte haltbar. Einen Moment hatte ich überlegt ob ich noch einen "Bunkerpuder" kaufe da es wahrscheinlich wieder eine LE ist - Leider musste ich darauf aber verzichten … denn mein Bunker ist voll.


11.04.2019 08:42 Uhr
Das Farbschema der Palette ist sehr beliebt. Ich habe gefühlt 10 Paletten die alle Nude-Braun mit einem roten Farbklecks sind. Gute Qualität und 30% Rabatt haben mich zum Kauf überredet. Laut Hersteller ist sie Naked Heat inspiriert, ich finde sie eher Naked Cherry oder Backtalk komplimentierend.

Das kleine Plastik-Case hat fast schon Kreditkartenformat. Es ist robust und hat einen ordentlichen Spiegel. Darin sind 6 Lischatten mit je 1,4g. 3 sind matt und 3 mit Reflexen. Die Palette ist made in USA und 24 Monate haltbar. Sie kostet regulär 29€ und ist bei Douglas gerade für 20€ zu haben. Die Farben sind relativ dunkel und mit der hellsten Farbe kann ich kein Highlight am Brauenbogen setzen, dafür bin ich zu blass. Als Übergang ist sie aber toll. Ich zähle mal auf:

Sheets ist ein mattes Nude-beige, es ist einen Hauch dunkler als meine Foundation
Beyond ist ein wunderbares, warmes, mattes Caramell-Beige
Night Fever ist ein Glitter Lidschatten ohne Basis Farbe, der metallische Schimmer und Glitter ist Apricot-Rose-Gold
Addict ist ein kühles, dunkles Rosa-rot mit Pflaumenblauem Satinschimmer
Glare ist ein warmes,metallisches Bronzer-Braun mit goldenem Glitter
Whiplash ist ein dunkles, kühles, mattes Braun

Die Qualität ist gewohnt gut, verblenden geht super, kein bis kaum Kickback und Fall-out, der Look hält locker 9 Std und länger auch bei Spaziergang oder Radtour. Eine gute Base benutzen ich allerdings auch immer.


08.04.2019 11:56 Uhr
3 Auszeichnungen
Da sie Palette so unglaublich günstig ist, wurde Sie adoptiert. Das Original hatte mich eigentlich gar nicht interessiert. Ich bin nämlich keine graue Maus und diese schrecklich langweiligen Farben wurden von mir nur mit herabwürdigenden Blicken gestraft. Im Geschäft wurde die original Palette dezent ignoriert und war keinen Fingerdatsch wert. Da man aber ab 45 € Gratis Versand bei Makeup Revolution bekommt und ich auf die neue blaue Palette ganz scharf war, kam diese Palette nun also doch in den Warenkorb.

Und verdamm mich, ist die gut! Ich hatte für das Test-AMU extra die tristesten Farben gewählt... und mich trotzdem verliebt. Ich mag mich kaum abschminken, so wohl fühle ich mich gerade. Auch das Auftragen war wieder ein Genuss. Die matten Lidschatten sind nicht zu staubig und gut pigmentiert. Aber nicht zu stark, man kann also gut aufbauen und muss keine Angst haben dass man direkt ein Farbdrama auf dem Lid hat. Mehr drauf geht immer, vorhandene Farbe wegnehmen ist schwer. Verblenden und mischen ist kein Problem und geht nahtlos. Die metallischen Farben sind schön cremig, man kann sie dezent mit dem Pinsel auftragen und auch gut schichten, oder direkt mit dem Finger einen fetten Farbkleks setzen.

7 Lidschatten sind matt, 7 sind schimmernd/metallisch. Sie haben alle Schattierungen von Nude-Beige über Taupe-Grau und Braun bis Schwarz. Einziger Farbkleks ist das matte Korall-Orange (übrigens die Trendfarbe 2019) Die Farben haben auch hier wieder keine Namen, nur Nummern. Auch diese Palette ist made in China und 12 Monate haltbar. Sie riecht schrecklich nach Klebstoff, das kann allerdings auch Klebstoff sein, es ist ja keine Magnet-Palette.


07.04.2019 14:44 Uhr
Auf YouTube bei einem meiner lieblings Influencer entdeckt und gleichzeitig im Angebot bei BeautyBay habe ich zugegriffen. Die Palette ist trotz der dezenten Farben recht vielseitig. Alle Farben sind solche die ich kenne und gerne trage.

13,32g Lidschatten verteilen sich auf 12 Farben. Davon sind 6 matte Farben, 1 Farbe ist matt mit Glitter, 1 Lidschatten ist ein Glitterlidschatten und 4 Lidschatten schimmern zart. Die Nuancen sind für mich einfach perfekt gewählt. Man kann leicht damit schminken, verblenden ist kein Problem. Fall out und kick back sind minimal. Die Lidschatten sind wie folgt:


Humble ist ein matter Creme Ton, der für mich in jede Palette gehört.
Charmer ist ein schimmerndes, helles Rose, perfekt für Highlights
Beaming ist ein etwas intensiveres, schimmerndes Rosa
Toasty ist eine helle, warme Übergangsfarbe
Bittersweet ist ein warmes, schimmerndes Rose-Gold
Henne ein warmes, mittleres Rot-Braun
Iconic ein schimmerndes Rot-Braun
Rouge ein mattes Rot,
Passion Fruit eine hell, matte, kühle Übergangsfarbe
Russe ein dunkles, mattes Aubergine mit goldenem Glitter
After Houres ein mattes, kühles, mittleres Braun
Fools Gold ein grün-goldener Glitterlidschatten

Die Palette ist Made in China und 24Monate haltbar. Sie war auf 24€ reduziert, regulär kostet sie wohl um die 35-40€


06.04.2019 18:19 Uhr
1 Auszeichnungen
Damit ich den Betrag für den gratis next Day Versand erreichte, habe ich mir diese beiden Lidschatten bestellt. Regulär hätten sie 18€ gekostet aber die waren auf je 9€ reduziert. Cover FX hatte ich noch nicht, die flüssigen Lidschatten erschienen mir eine günstige Alternative zu dem Produkt von Stila.

Die Flacons sind rund, robust und liegen gut in der Hand. Sie haben einen kleinen Samt-Applikator, wie man sie von flüssigem Lippenstift kennt. Der Lidschatten lässt sich damit, oder mit einem flachen Pinsel sehr einfach und gleichmäßig auftragen. Er trocknet recht schnell. Die Pigmentierung ist sehr gut. Mit einem passenden Pinsel kann er auch als Liner genutzt werden.

Mercury ist ein schönes Silber, sogar für mich tragbar. Bronze ein warmes Rose-Braun. Die beiden Lidschatten runden jede meiner matten Palette ab. Leider kann man sie nur 6 Monate nutzen, ich versuche die Haltbarkeit zu verlängern in dem ich Das Schämmchen nicht ans Auge bringe und den Flacon nur sehr kurz zu öffnen, damit nichts austrocknen kann. 4 ml sind im Flacon enthalten.


1 - 10 von 277