Forum-Suche
Übersicht Männerpflege
Morgens, ein Pandabär im Spiegel
Morgens, ein Pandabär im Spiegel vor 6 Jahren
Also jetzt werde ich mal eine ganz eine gewagte Anfrage stellen, in der Männerecke ...

Also ich eitler Fratz muss mich ein paar Mal die Woche extra früh aus dem Bette schälen und dann erschrecke ich immer wenn ich so in den Badspiegel gucke und da kilometerbreite Augenringen auftauchen Razz
Ich bin sonst recht ausgeschlafen und recht ansehnlich (keine Augenringe!) und leide auch nicht unter irgendwelchem Eisenmangel.

Ich bräucht einfach so "Zeug" gegen die Unausgeschlafenheits-Augenringe, am besten aus dem NK Regal und eine kleine Packung zum testen...wirksam aber nicht sichtbar, geht das ?

Weil ich keine Lust habe 14563456577 Mio Ytube Video Werbesendungen zu schauen, möchte ich Euch um Produktempfehlungen bitten....
vor 6 Jahren
Meinst Du wirklich Augenringe (also bläuliche oder bräunliche Schatten) oder geschwolleneAugen (Wasseransammlungen v.a. am Unterlid, die im Laufe des Morgens verschwinden) oder Tränensäcke (also temporäre oder dauerhafte Säckchen unter den Augen).

Werden alle drei durch Müdigkeit begünstigt und werden auch gerne in einen Topf geworfen (auch von Frauen).

Bei allen drei: Eiskalte Splashes (Eiswürfel ins Wasser oder Wasser aus dem Kühlschrank gemischt mit normalem Kaltwasser aus der Leitung) sofort nach dem Aufstehen schon mal probiert?

Produkte kann ich keine empfehlen, da ich diese Probleme nicht wirklich habe. Bei mir schimmert nach sehr kurzen Nächten die Haut im Augeninnenwinkel etwas bläulich -- die Haut wird nun mal dünner und damit durchsichtiger. Dagegen hilft mir All About Eyes Rich von Clinique super, ist aber nicht NK.

Aus der Herren-Kosmetik wüsste ich gerade nichts Bestimmtes.
vor 6 Jahren
Mein Schatz nennt das Rugby-Streifen. "Männer tragen sowas, wenn sie in den Kampf ziehen... oder zur Arbeit gehen, haben sich schon die Indianer gemalt" Laughing

Als Frau rate ich neben Nüsschens Kälteschock am morgen, zu einem Concealer wenn du mit Augenringe die Verfärbungen meinst. Schnöker mal in Tantchens Sammlung, sie hat viel aus der NK Ecke www.cosmetio.de/Benutzer/SisterBliss/Sammlung/ Habe_ich
Zuletzt bearbeitet von Endorphin am 17.11.2016, 19:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
vor 6 Jahren
Dann muss das Tantchen ja auch was dazu sagen *g*
Als Concealer für die blauen Ringe hat sich der "Coverstick" von Alverde bewährt, die anderen Alverde Concealer kenne ich nicht - wenn die Farbe nicht so passt (sie sollte etwas heller sein als die normale Hautfarbe, aber möglichst den selben Grundton haben) es gibt ihn auch von Sante, die Handhabung finde ich sehr einfach und man kann ihn notfalls einfach einstecken.
Das Anti-Augenringe-Zeug von Alverde taugt nix, da sind Eiswürfel oder kalte Kompressen besser.

Langfristig gesehen wäre eine gute Augencreme oder ein Augengel (gibts im Alverde Männerprogramm) hilfreich, das vermindert die Neigung zu "Pandaaugen" - seitdem ich mir immer schön etwas vom Santaverde Aloe Vera Gel (das mische ich mir in jede Creme, die aufs Gesicht kommt) auf die Augen schmiere (nur einen Hauch) habe ich kaum noch Probleme damit.
vor 6 Jahren
ja genau , die ehr dunkleren, blauen ? Bereiche rund ums Auge, (kein Feilchen bzw blaues Auge).
Diese uncharmanten Überbleibsel von zu kurzen Nächten sind dann bei morgentlichen Terminen keine grosse Zierde ....also wäre eine Art Abdeckcreme passend zur Haut das Richtige...

Coverstick Alverde, wird notiert danke; muss ich mir mal ansehen im Laden ....
Augencreme verwende ich schon (www.cosmetio.de/Kosmetik/Alterra/Hydro-Augencr eme)
Santaverde Aloe Vera Gel schau ich mir auch an, obwohl sich das "Geschwollen sein" recht schnell verdünnisiert und nicht so das Problem ist. Vielleicht wegen der Augencreme ?

Rugby-Streifen ! Ha ! Cool
Als Nassrasierer bin ja im häufigen Kontakt auch mit kaltem Wasser, so dass sich das Verquollensein eigentlich sehr zurück halt.

All About Eyes Rich von Clinique kenne ich auch nicht, schaue ich mir aber auch mal an ....

Und einen "Farbton" wählen der heller als die Haut ist ? Das muss ich wirklich ausprobieren, wie das aussieht ! Das Endergebnis soll ja unsichtbar sein .... nicht wie Sonnenbrille nach einen Tag am Strand oder so...

Vielen Dank für die Tipps soweit, vielleicht kommt ja noch was aus der NK Ecke dazu, was ich ohne weiteres "Werkzeug" verwenden kann ?
vor 6 Jahren
Also so einen Tick heller und rosastichig ist auch von Vorteil, wenn deine Haut nicht grade gelbstichig ist.
Mit dem Coverstick gehst Du einfach nur über die dunkle Linie rüber und verteilst das mit dem Finger, bis es nicht mehr zu sehen ist.
vor 6 Jahren
Ohdeberlin:
Und einen "Farbton" wählen der heller als die Haut ist ? Das muss ich wirklich ausprobieren, wie das aussieht ! Das Endergebnis soll ja unsichtbar sein .... nicht wie Sonnenbrille nach einen Tag am Strand oder so...

Der Trump-Look Twisted Evil
vor 6 Jahren
*grusel*
der war angepinselt ohne Ende ....
vor 6 Jahren
Den Trumplook kriegt man mit dem Alverde-Antiaugenringe-Zeug hin *g*

Vllt hat ihn die Gattin damit geschminkt...
vor 6 Jahren
Die Gattin geizt auch bei sich selbst nicht mit Concealer ShockedVery Happy
vor 6 Jahren
Hallo Ohdeberlin,

Also mit Cremes und dergleichen hab ich keine gute Erfahrung gemacht. Mein Dermatologe hat mir auch gesagt, dass hier nicht wirklich was zu machen ist. Die beste Möglichkeit ist abdecken. Du willst zwar NK, aber probier doch mal MAC Studio Fix.
vor 6 Jahren
Hmmm Conealer ist so ne Sache. Als ich noch viel in der Nacht arbeiten musste, und morgens dementsprechend aussah, hatte ich mir auch mal so ein Teil besorgt. Der Effekt war eher so "NA ja". Die Augenringe waren zwar abgedeckt, allerdings hatte ich so nette Streifen unter den Augen. Sah auch nicht gerade besser aus Wink
vor 6 Jahren
Wenn Du die richtige Schattierung wählst und es gut einarbeitest sollte nichts zu sehen sein Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Übersicht Männerpflege Morgens, ein Pandabär im Spiegel
Gehe zu