Forum-Suche
Übersicht Haarpflege & Haarstyling
Haarspray-Düse verstopft
Haarspray-Düse verstopft vor 13 Tagen

Ihr Lieben,
habt ihr das auch schon mal gehabt? Die Düse meines Haarsprays hat sich so verstopft, dass gar kein Produkt mehr rauskommt.

Die Restmenge an sich ist mir nicht so wichtig. Das Problem vielmehr ist: Ich kann die Spraydose so nicht vernünftig entsorgen, denn sie steht ja unter Druck. In den Müll bzw. in die Wertstoffsammlung darf die Dose nur komplett entleert.

Wie kriege ich die Düse (gewaltfrei *g*) wieder funktionsfähig?

vor 13 Tagen

Wenn ich das Problem habe, bekomme ich das eingetrocknete Haarspray immer mit warmem Wasser abgewaschen. 

vor 13 Tagen

Wenn es weiter vorn verstopft ist, könntest Du auch versuchen, mit einer Nadel in die Öffnung zu pieksen und es freizubekommen. Habe ich früher immer so gemacht, das hat auch meistens geholfen 😁

Funktioniert natürlich nur, wenn die Öffnung gross genug ist für die Nadel (oder die Nadel dünn genug), und natürlich wenn die Verstopfung eher am Ausgang sitzt. 

vor 13 Tagen
Danke Mädels für die Tipps! Warmes Wasser hat mit ein bisschen Geduld geklappt. Musste zweimal ansetzen und auch ein bisschen länger spülen, hat sich dann aber gelohnt.

Zur Nadel musste ich dann nicht mehr greifen -- ein Glück Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Übersicht Haarpflege & Haarstyling Haarspray-Düse verstopft
Gehe zu