SaniSanis Kosmetik-Kommentare

1 - 10 von 682

15.12.2018 14:08 Uhr
Diese Creme hat mich die letzte Zeit täglich begleitet und ich finde es schade, dass sie gestern alle geworden ist. Sie hat einen praktischen Pumspender und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Sie riecht nahezu nach nix.

Meine Haut fühlte sich auch zur dieser ungünstigen Jahreszeit (Kälte, Heizungsluft etc.) immer gut gepflegt an und hat nie gespannt. Ich habe sie meistens morgens aufgetragen, manchmal aber sogar auch als Nachtpflege. Sie macht ihren Job immer gut. Als Make-up-Unterlage ist sie super geeignet.

Hätte ich nicht noch so viele andere Cremes zum Testen da, würde ich mir die glatt bestellen, denn ich habe sie wirklich sehr gut vertragen.

Kennengelernt habe ich sie durch die FairyBox.


03.12.2018 21:37 Uhr
3 Auszeichnungen
Dies ist wohl einer der bekanntesten und beliebtesten MAC-Highlighter. Ständig hört oder liest man von ihm.

Vor ca. drei Monaten habe ich ihn gekauft und seit dem nehme ich ihn ununterbrochen. Im letzten Jahre habe ich eigentlich ständig gewechselt, aber dieser Highlighter ist wirklich wunderschön.

Er zaubert einen zarten und wirklich schönen Glow auf die Haut. Es sieht aber weder speckig noch nass aus, sondern einfach gesund.

Ich finde ihn ganz klasse und wie gesagt, ich schleppe ihn überall mit hin und nutze ihn täglich.


03.12.2018 16:32 Uhr
2 Auszeichnungen
Diesen Balsam hatte ich in einer TrendRaider Box. Ich habe ein ganze Weile gebraucht, bis ich erkannt/ verstanden habe, dass in der Verpackung Blumensamen eingearbeitet sind. Im Frühling kommt die Verpackung dann unter die Erde. Ich finde die Idee echt super.

Der Lippenbalsam selbst gefällt mir nicht ganz so sehr. Er ist auf den Lippen sehr flüssig und wirkt leicht peelingartig. Die Pflegewirkung ist sicherlich da, aber es hält nicht so lange an.

Der Geruch ist angenehm zart. Nachkaufen würde ich den Balsam vermutlich nicht, denn ich habe da angenehmere gefunden.


03.12.2018 14:41 Uhr
1 Auszeichnungen
Zu einer Bestellung zu einem Geburtstag im Juli habe ich noch zwei The Ordinary Produkte in den Douglaswarenkorb gelegt. Diese Creme ist eins davon.

Zur längerfristigen Wirkung, die einem von dieser Creme versprochen wird, kann ich irgendwie immer nicht viel sagen. Ich denke, unter Laborbedingungen und mit den entsprechenden Geräten (Feuchtigkeitsmesser für die Haut o.ä.) könnte man da sicherlich bessere Aussagen treffen.

Ich kann nur das sagen, was man richtig wahrnimmt. Der Preis für die 100 ml ist wirklich beachtlich niedrig (7,70 €). Die Wirkung der Creme soll Hauptsächlich eine feuchtigkeitsspendende sein.

Sie riecht ganz zart, man nimmt es kaum war. Sie lässt sich sehr gut verteilen und zieht sofort ein. Ich habe sie manchmal für den Tag und manchmal für die Nacht genommen. Sie verhält sich unter Make-up gut und auch in der Nacht fühlt sie sich gut an. Die Haut fühlt sich wirklich gut versorgt an und spannt nicht. Ich habe diese Creme auch wirklich sehr gut vertragen.


03.12.2018 12:31 Uhr
2 Auszeichnungen
Diese Seife hatte ich vor einiger Zeit in meiner TrendRaider-Box.

Sachen aus dieser Box gehören meist zu kleinen (deutsche) Start-ups. Vorrangig aus Berlin. Die Gründer dieser Firma sind aber WG-Bewohner aus den USA. Auf der Internetseite fällt mir als erstes auf, dass alles kleingeschrieben wird. Das finde ich immer etwas schrecklich, zählt aber wohl unter künstlerische Freiheit.

Weiterhin sind Produkte aus der Box meistens irgendwie umweltfreundlich. Die Flaschen der Seifen sind aus 100% recyceltem Plastik. Die Inhaltsstoffe sind vegan weil pflanzenbasiert und biologisch abbaubar.

Die Seife riecht bei normaler Benutzung nicht übermäßig stark nach Lavendel. Wenn man etwas mehr nimmt oder mit der Nase näher rangeht, riecht man schon eine schöne natürliche Lavendelnote.

Ich finde die Seife ok, wüsste aber keinen Grund, warum man ausgerechnet diese kaufen sollte.


03.12.2018 12:14 Uhr
1 Auszeichnungen
Da ich meine Augenbrauen seit einiger Zeit nicht mehr zupfe, sind sie ziemlich dick geworden. Ich fülle sie auch nicht mehr immer mit einem Augenbrauenstift auf. Fürs tägliche reicht es völlig aus, wenn ich die Härchen mit diesem Bürstchen in Form bringe.

Langezeit habe ich an dieser Stelle "Gimme Brow" genommen. Den gab es dann aber irgendwann nicht mehr (mittlerweile gibt es ihn wieder).

Die Farbe von MAC passt super zu meinen Augenbrauen. Manchmal nehme ich es auch zum Fixieren nach dem Augenbrauenstift, wobei da meist farbloses Fix-Gel reicht.

Die Augenbrauen sehen nach Benutzung natürlich aus und sind nicht verklebt. Man hat auch keine Farbklumpen in den Augenbrauen hängen.

Die Wasserfestigkeit kann ich schlecht bestätigen. Im Regen habe ich keinen Verlust bemerkt. Allerdings halte ich da auch meist nicht mein Gesicht ins Wasser. Getaucht bin ich jetzt damit noch nicht. Schweiß hält es aber stand.

Dies ist eins der Must-Haves in meiner Kosmetiktasche, wenn ich wegfahre.


03.12.2018 12:00 Uhr
1 Auszeichnungen
Dieses Deo stammt aus der Sommer-LE von Nivea. Es gab glaube 3 verschiedene Sorten und ich hatte diese, weil sie angenehm frisch riecht. Natürlich schwingt der typische Nivea-Deo-Geruch auch hier mit.

Ich habe das Deo gut vertragen und fand, wie gesagt, den zitrisch-frischen Geruch sehr angenehm. Es reicht auch nicht zu stark. Bei manchen Deos braucht man ja kein Parfum mehr nehmen, weil das dann untergehen würde oder nicht gut zusammenpasst. Das Problem hatte ich bei diesem Deo nicht.

Das Deo hat bie mir gut gewirkt. Ob es 48 h wirkt, kann ich nicht bestätigen, da ich täglich dusche oder bade und danach neues Deo auftrage. Vermutlich würde ich so ein Deo wieder kaufen. Allerdings bin ich auf Deo umgestiegen, die auch ohne Aluminium funktionieren und habe auch da einige gefunden, die wirklich sehr gut wirken. Von daher wird es erst einmal keinen Nachkauf geben.


03.12.2018 11:46 Uhr
1 Auszeichnungen
Dieses Haarspray habe ich mir irgendwann dieses Jahr gekauft, als es neu rausgekommen war. Gern genommen habe ich es nie. Zum Schluss hat es nur noch klebrige Tropfen abgesondert. Der Sprühkopf verklebt schnell.

Ich finde den Geruch nicht gut und ansonsten ist mir der Sprühnebel nicht fein genug. Es erinnert eher an Haarlack.

Ich würde es nicht wieder kaufen und es auch keinem empfehlen. Die zugekleisterten Haarsträhnen halten, bis man es auskämmt. Das geht auch recht gut. Für 24 h Halt würde ich meine Hände allerdings nicht ins Feuer legen. Von Volumen habe ich nix gemerkt. Wie auch, die Haare werden schwer dadurch.


02.12.2018 22:55 Uhr
3 Auszeichnungen
Ich habe die Glossybox nun schon seit zwei Jahren und habe langsam das Gefühl, dass sie nachlässt. Also die Produkte im Heftchen sind immer ganz toll, aber die in meiner Box sind irgendwie immer nicht so die Guten. Vllt. sind meine Ansprüche auch zu hoch oder ich habe einfach schon zu viel von allem. Evtl. kündige ich die Box nach der Dezemberbox.
In der Novemberbox sind bei mir folgende Produkte enthalten:

- Zweiphasen Make-up-Entferner - Kueshi (11,95 €)
- Liquid Matte Lipstick Farbe: Girlfriend - Huda Beauty (21,99 €)
- #Peelpff Glam Easy To Remove Effect Nail Polish 03 - Cartrice Cosmetics (3,49 €)
- Because It's You Bodylotion - Emporio Armani (46 €/ 200 ml)
- Steam Mask Dream Length - Elvital (4,95 €)

Goody: Si EdP - Emporio Armani

Der Nagellack sieht toll aus, geht aber nicht wieder ab (also wenn man weniger als 20 Minuten einplant); Der Liquid Lipstick ist schön, allerdings muss ich einen Gloss darüber tragen, weil es sonst ganz schrecklich aussieht. Den Make-up-Entferner habe ich noch nicht probiert und den Rest brauche ich eigentlich nicht.

Naja, so ist das bei den Boxen nun einmal. Mich ärgert nur immer ein bisschen, dass viele Produkte aus den Heftchen wohl kaum an die User herausgeschickt werden oder zumindest nicht an mich. Allerdings habe ich auf Instagram und Facebook einige sehr schöne November-Boxen gesehen. Meine ist nicht so vorzeigetauglich.


02.12.2018 15:12 Uhr
3 Auszeichnungen
Von dieser Lippenpflege gibt es drei Sorten. Als erstes habe ich diese entdeckt und gekauft. Karité musste ich googeln und bin auf den Sheabaum gestoßen. Es ist also vermutlich Sheabutter und Holunder enthalten. Ca. 2 Monat hat die Pflege nun bei gehalten. Das ist recht kurz finde ich. Aber sie ist sehr angenehm und ich habe sie toll vertragen und täglich mehrfach verwendet.

Sie ist ziemlich parfümiert, aber das stört mich nicht. Ich kann nur nicht so richtig sagen, nach was sie riecht. Auf jeden Fall ziemlich natürlich-grün. Vermutlich ist es Holunder. Die anderen Sorten sind bestimmt auch toll.

Die Reihe ist ziemlich natürlich, auch die Inhaltsstoffe sollen 100 % natürlich sind. Die Verpackung ist ebenfalls ziemlich natürlich und besteht zum Teil aus Gras.


1 - 10 von 682