Ausgezeichnete Kommentare der letzten 7 Tage

Samtkleid vor 5 Tagen
5 Auszeichnungen
„Was mir wichtig ist....”
...das hat dieser Nagellack.
Ich besitze die Farbe 220 Rosy Quartz, ein ganz, ganz zartes transparentes Rosé. Fast schon nudig. Das ist der erste Pluspunkt für mich.
Der Lack an sich erscheint mir sehr "dickflüssig" im Auftrag. Dadurch und durch den dicken breiten weichen Pinsel macht für mein Dafürhalten bereits die erste Schicht Lack "was her".
Zweiter Pluspunkt.
Der Pinsel erleichtert mir als Grobmotorikerin den Anstrich ungemein. Es gibt keine "Streifen", die ich dann ausbessern muss.
Dritter Pluspunkt.
Sehr schöner intensiver Glanz.
Vierter Pluspunkt.

Pflegende Wirkung und Haltbarkeit sind bei diesem Lack kein Kriterium für mich:
Ich lackiere selten und schmier mir eh ständig Nagelcreme oder Nagelbalsam auf meine Finger- und Zehennägel.
Wenn's schnell gehen muss und eine Ausbesserung notwendig scheint, kann ich auch nochmals drüberlacken, ohne dass dies bei diesem dezenten Lack auffällt.

Ein Minuspunkt könnten natürlich die Inhaltsstoffe sein. Für mich eher weniger, da ich der Natur, was Nagellacke betrifft - (noch) nicht vertraue. Auch bin ich Gelegenheitslackiererin.
Und dass Nagellack wirklich pflegen kann - darauf würde ich mich eh nicht verlassen.
Der Preis von etwas unter 10 Euro ist für mich vertretbar.
Und das schwere Glasflacönschen schaut auch nett aus.


Caassina vor 5 Tagen
2 Auszeichnungen
„Angenehme unschmierige Nachtpflege”
Ich wollte schon von LOV die metallischen Overnight-Masken probieren, doch meine einzige bisherige Erfahrung mit solchen Produkten war vor allem schmierig und unangenehm.

Diese hier im 10ml-Sachet für den Preis von < 2€ wollte ich dann aber doch mal testen.
Ich trage nachts nur ein Bruchteil des gesamten Inhaltsauf, nur wenig mehr, als ich von einer Nachtcreme verwenden würde. Das Produkt glimmert sichtlich auf der Haut, trocknet aber recht bald an, so dass nicht schmiert oder sich im Haar oder Kissen verteilt. Es fühlt sich angenehm "straff" an, aber nicht spannend.
Am nächsten Tag ist die Haut weich gepflegt, nicht irritiert, und ich bekomme auch keine Unreinheiten dadurch.
Nach dem Waschen glitzert auch nichts mehr.

Insgesamt finde ich die Creme als Nachtcreme sehr ansprechend, und da reicht so ein Sachet auch ein gutes Weilchen, mindestens 4-5 Anwendungen bei mir.

Ergänzung: vielleicht ist die Maske bei sehr trockener Haut nicht optimal, da auch Alkohol recht weit vorn bei den Inhaltsstoffen steht. Bei öliger Haut wie meiner ist das allerdings kein Problem.


Lovis vor 4 Tagen
2 Auszeichnungen
„Wohltat bei sehr trockener Haut”
Im Gegensatz zu meinem Gesicht ist meine Haut am Körper eher trocken, an den Unterarmen und Schienbeinen sehr trocken, dort schuppt sie sich stark und juckt oft extrem.
Ich habe sonst gerne die Bodymilk von Nivea benutzt, aber in letzter Zeit hat meine Haut schon zwei, drei Stunden nach dem Eincremen wieder geschuppt und gezickt.

Also habe ich dieses Bodybalsam ausprobiert und bin sehr begeistert: Es lässt sich leicht verteilen, die Haut fühlt sich sofort gut durchfeuchtet und beruhigt an, es klebt oder fettet nichts. Die Pflege hält lange an.
Den Duft finde ich, im Gegensatz zu vielen Rezensenten im Netz, sehr dezent. Vielleicht hat Neutrogena da nachgearbeitet?


Violaodorata vor 19 Stunden
„der altmodische Veilchenduft ist gut.”
Die Qualität der Seife hat mich positiv überrascht.

Das 250 Gramm Stück "Savon à l'huile d'olive à la Violette" kostete 3.50 Euro. Gekauft in einer Französischen Apotheke im April 2019.

Laut Hersteller wäre die Seife zur Reinigung von Gesicht, Körper und den Händen geeignet!
Das Produkt enthält Pflanzenöle. Keine Farbstoffe, keine Konservierungsstoffe.

Meine aktuelle Küchenseife
Frühling! Zeit der Veilchenblüte. Ich liebe diesen Duft in der Natur.
Das Seifenstück ist etwas gross für meine Hände ( 45g + 100 g werden ebenfalls hergestellt).
Cremiger Schaum, feinporig, sanfte Reinigung.
Durch die enthaltenen Öle wird die Haut auch bei häufigem Händewaschen nicht ausgetrocknet.
Der Duft ist dezent auf der Haut, verfliegt relativ schnell.

Fazit: Ein günstiges Produkt von guter Qualität. In dieser Preisklasse kann ich kein Veilchenblüten a b s o l u e erwarten.
MADE IN FRANCE. 30 M.

"Savon Artisanal du Val D'Argent - Violette" Savonnerie Argasol enthält
Viola odorata.
Mehr zum Thema Veilchen: https://de.wikipedia.org/wiki/Veilchen


Marius Fabre hat die Verpackung und INCI geändert
INCI (Neu): SODIUM PALMATE. SODIUM PALMKERNELATE. AQUA. SODIUM OLIVATE. PARFUM. BUTYROSPERMUM PARKII. SODIUM CHLORIDE. SODIUM HYDROXIDE. PALMKERNEL ACID. GLYCERIN. TETRASODIUM ETIDRONATE. BENZYL SALICYLATE. CITRONELLOL. HEXYL CINNAMAL. HYDROXYCITRONNELLAL. ISOEUGENOL. LIMONENE. LINALOOL.