Forum-Suche
Übersicht Männerpflege
Naturkosmetisch Cremes gegen Mitesser, Pickel für Männer?
Naturkosmetisch Cremes gegen Mitesser, Pickel für Männer? vor 1 Jahr
Hallo.

Ich nutze aktuell Neutrogena Creme gegen Pickel.
Gibt es irgendetwas besseres, das vegan ist?

Ich leide an Mitessern, die nicht rausgehen und habe Mischhaut.
vor 1 Jahr 1

Ich komme mit der Alverde Clear Serie gut klar. Diese wird auch gerne von Männern genommen. 

Inhaltsstoffe sind: Heilerde, Grűner Tee

Schau doch mal auf der Produktseite bei DM.de vorbei: ALVERDE Clear

https://www.dm.de/search?query...

vor 1 Jahr
Das sieht interessant aus, vielen Dank für den Tipp 🌹

Ich hoffe vielleicht hat jemand auch Erfahrungen mit Cremes aus Discountern gemacht und kann schreiben, ob was brauchbares dabei ist. Ich hatte mich dort noch nie konkret umgesehen.
vor 1 Jahr

Eine Pflege kann ich dir nicht empfehlen, aber ich habe einen Tipp zur Reinigung. Mitesser entstehen ja, weil zu viel Talg in den Poren ist, und Pickel, wenn da noch eine Entzündung entsteht. Also muss der Talg aus den Poren raus - unabhängig von einer Pflege, die da regulierend eingreift, eventuell sogar den Talg fließfähiger macht usw.

Nach meiner Beobachtung tut es der Haut sehr gut, wenn sie länger mit einem sanften (!) Reinigungsmittel (Reinigungsmilch, hoch überfettete Salzseife...) massiert wird. Spezielle Reinigungsmittel für unreine Haut finde ich viel zu aggressiv, gleichzeitig wirken sie nur sehr oberflächlich. Durch die Massage kommt der Talg in Bewegung und kann dann abgespült werden. 

Eine passende Pflege gehört natürlich hinterher sowieso drauf. 

Nachtrag: Die Inhaltstoffe der Alverde Clear Waschcreme machen einen guten Eindruck!

vor 1 Jahr

Häufig unterschätzt wird auch das die Haut sensible auf bestimmte Inhaltsstoffe reagiert, zb bei mir Teebaumöl (hatte ich als Teenager, hat meine Haut nur gereizt und die Pickel blieben, es wurden mehr, nach da 2 Wochen abgesetzt, davon abgesehen stinkt es bestialisch)und halt die Produkte meiden. 

Auch zu stark entfetten sollte man vermeiden, die Haut fettet gerne umso mehr nach. 

vor 1 Jahr

Ich habe mit Cremes und Mittelchen gegen Pickel keine guten Erfahrungen gemacht. Diese waren viel zu aggressiv zur sowieso gereizten Haut. Mir hilft ein Dampfbad immer sehr gut. Dazu setze ich in einem Kochtopf einen Kamillentee an (sehr warm, aber nicht zu heiß), Handtuch über den Kopf und 10 Minuten einwirken lassen.

vor 1 Jahr

Noch eine Stimme für die Salzseife! Habe schon oft an meine pubertierende Nichten verschenkt. Benutze auch selbst regelmäßig als Reinigung, obwohl ich keine Unreinheiten habe.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:
Übersicht Männerpflege Naturkosmetisch Cremes gegen Mitesser, Pickel für Männer?
Gehe zu