Lidschatten-Basis

Lidschatten-Basis von alverde
Foto von Peanut
Wird offenbar noch produziert.

Suchen bei

Kategorie

Inhaltsstoffe (INCI)

Aqua | Carthamus Tinctorius Seed Oil | Alcohol | CI 77891 | Silica | CI 77163 | Myristyl Myristate | Lauroyl Lysine | Glycine Soja Oil | Glyceryl Stearate Citrate | Cetyl Alcohol | Xanthan Gum | Butyrospermum Parkii Butter | Prunus Persica Fruit Extract | Prunus Armeniaca Fruit Extract| Hydrogenated Palm Glycerides | Brassica Campestris Sterols | CI 77492 | Microcrystalline Cellulose | Dehydroxanthan Gum | Algin | CI 77491 | CI 77499 | Lecithin | Lysolecithin | Hydrogenated Lecithin | Helianthus Annuus Seed Oil | Tocopherol | Ascorbyl Palmitate | Parfum | Limonene (Angaben ohne Gewähr)

Bewertungen

Allgemein
65% (6 insgesamt)
Nachkauf
25% (3 insgesamt)
Verpackung
75% (3 insgesamt)
Duft
50% (2 insgesamt)
Ergiebigkeit
75% (3 insgesamt)
Farbe
88% (4 insgesamt)
Haltbarkeit
31% (4 insgesamt)
Handhabung
63% (4 insgesamt)
Konsistenz
50% (4 insgesamt)
Preis/Leistung
44% (4 insgesamt)
Verträglichkeit
81% (4 insgesamt)
Wirksamkeit
31% (4 insgesamt)


Kommentare & Testberichte

11.12.2017 12:44 Uhr
70%
Caassina
Hauttyp
fettige Haut
Hautfarbe
hell
Haartyp
strapaziertes Haar
Haarfarbe
dunkelblond
Caassina
Kommentar von
Caassina
Hauttyp
fettige Haut
Hautfarbe
hell
Haartyp
strapaziertes Haar
Haarfarbe
dunkelblond
2 Auszeichnungen
1   0
schon okay, gibt bessere
Ich habe ja zuvor schon andere Bases benutzt, u.a. die von RdL Young, die mMn unschlagbar und dazu auch noch sehr günstig ist.

Die Base von Alverde habe ich aber schon lange mal testen wollen.
Vielleicht leistet sie ja wirklich das Maximum , das im NK-Bereich machbar ist, aber sie bleibt schon hinter meinem Favoriten deutlich zurück.

Sie lässt sich sehr leicht verteilen und verschmilzt mit dem Hautton. Auch lassen sich pudrige Lidschatten (cremigen hab ich noch nicht getestet) gut darüber verteilen und verarbeiten.

Das Ergebnis ist nicht besser oder schlechter als mit anderen Bases, intensiver als ohne.
Die Haltbarkeit kann sich nicht mit der Base von RdL Young messen, die allerdings auch locker 7-8 Stunden schafft. Aber etwas verlängert wird sie schon. Nur nach etwa fünf Stunden verschmiert das AMU leider doch.
Bei mir ist das länger als normal, bei anderen mag das AMU ohne genauso lang halten, das ist vielleicht auch hauttypabhängig.

Sicher hilft es auch noch, etwas mit Fixing-Powder drüber zu gehen, bevor man mit Eyeshadow weitermacht.
Ich werde es nochmal außerhalb der Arbeit testen, denn da schwitze ich eben doch ordentlich, und dann noch mal etwas nachtragen.

Nachkaufen werde ich die Base vermutlich aber nicht.
2 Antworten
Caassina vor 21 Monaten
Das fand ich auch so klasse bei RdL Young, dass sie eben nicht eingetrocknet ist, bis zum Schluss nicht. Manhattan und Artdeco leider schon.
1 weitere Antwort
22.07.2016 18:22 Uhr
50%
Anosmia
Hauttyp
trockene Haut
Hautfarbe
sehr hell
Haartyp
glattes Haar
Haarfarbe
dunkelbraun
Anosmia
Kommentar von
Anosmia
Hauttyp
trockene Haut
Hautfarbe
sehr hell
Haartyp
glattes Haar
Haarfarbe
dunkelbraun
Hilfreicher Kommentar
3 Auszeichnungen
3   0
Es hätte so schön sein können...
Denn die Geschichte fing so schön an:

Eine sehr günstige Eyeshadowbase, auch noch NK und mit einer Inhaltsstoffliste, die sich gut ließt.
Die Dosierung fand ich gar nicht so tricky, das Produkt lässt sich auch gut auftragen und verteilen, vor allem verglichen mit der Art Deco-Base.
Es ist nicht farblos, aber auch nicht glitzrig, stellt also eine super Grundierung dar, weil Äderchen etc. schonmal überschminkt werden.
Auf der Base gleitet der Lidschatten wie ein Messer durch warme Butter und das Verblenden geht sehr easy. Das hat diese Base den anderen mir bekannten auf jeden Fall Vorraus, deren Klebe-Eigenschaften sich beim Auftragen durchaus mal bemerkbar machen.
Soweit, so hervorragend.

Aber dann:
Dieses Produkt taugt bei mir als Base leider nix. Also als Eyeshadow-Fixirer. Für ewige Haltbarkeit.
Ich habe ihm diverse Chancen gegeben - verschiedene Temperaturen, hellen Lidschatten, dunklen Lidschatten, Lidschatten layern/nicht layern, es ist immer das selbe - ich möchte sagen: katatrophale - Ergebnis: Der Lidschatten rutscht erst in die Lidfalte und verschwimmt dann gänzlich. Und das auch einfach sehr schnell. Ich habe es nach diversen Versuchen mal genau beobachtet: Morgens aufgestanden, geschminkt, mit Freunden gefrühstückt und als ich danach (3 h nach dem Auftragen) in den Spiegel schaute war alles schon komplett verrutscht und verschmiert.

Ich trug über der Base UD-Lidschatten und möchte behaupten: ohne die Base hätte der besser gehalten.
Nein, für dieses Ergebnis trage ich keine Base auf. Base sollte schon heißen: Macht ordentlich was mit.
Was andere Bases ja leisten.

FAZIT: In der Kür macht die Base eine tolle Figur, verfehlt aber meiner Meinung nach ihren Hauptzweck...
1 Antwort
Endorphin vor 3 Jahren
Diese Base ist bei mir auch völlig durchgefallen! Bekam sie geschenkt zusammen mit einem ES von Alverde, aber egal mit welchem Lidschatten - dies ist keine Base, sondern eher eine Augenpflege. Meine Referenz ist die ES Base von Artdeco.
12.07.2016 10:22 Uhr
100%
Peanut
Hauttyp
Mischhaut
Hautfarbe
hell
Haartyp
trockenes Haar
Haarfarbe
blond
Peanut
Kommentar von
Peanut
Hauttyp
Mischhaut
Hautfarbe
hell
Haartyp
trockenes Haar
Haarfarbe
blond
Hilfreicher Kommentar
3 Auszeichnungen
3   0
Bekehrt
Ich habe bislang immer auf eine Lidschatten-Base verzichtet. Keine Ahnung warum. Ich habe die Augenpartie immer mit dem letzten Rest der Foundation abgetupft und mit etwas Puder mattiert und gut war. Irgendwie war mir das immer ein Produkt zu viel.

Die alverde Lidschatten -Basis war ein Zufallskauf ("Och, ich könnte es ja damit mal versuchen"). Und ich habe ihn nicht bereut.

Das gute Zeug verlässt, wenn man nicht aufpasst, etwas zu bereitwillig die Tube. Aber hat man es erstmal auf dem Lid, verteilt es sich super. Es verschmilzt mit der Haut und dem Hautton und man hat eine perfekte Grundierung fürs AMU.

Der Lidschatten trägt sich anschließend auch leichter auf und sogar matte, dunkle Töne werden weniger fleckig im Ergebnis.

Der Lidschatten sitzt auch besser und länger, was bei meiner stark nachfettenden Augenpartie eine Leistung ist. Mancher Lidschatten versucht es zwar, im Laufe des Tages etwas zu creasen, schafft es aber deutlich weniger als ohne die Base.

Da dies hier meine erste LS-Base ist, kann ich logischerweise keine Vergleiche zu Konkurrenzprodukten ziehen.

  • Lidschatten-Basis von alverde
3 Antworten
Anosmia vor 3 Jahren
Anfixerin! ;-) Jetzt bin ich gespannt...
2 weitere Antworten

Statements

Samtkleid vor 14 Monaten
Mittelmässige Leistung - lässt sich schlecht verteilen, da etwas zähflüssig - zum unschlagbaren Preis. Basefunktion lässt auch Wünsche offen.

Bilder der Community

Beliebte Produkte von alverde

Körperbutter - Macadamianuss Karitébutter von alverde Clear - Waschcreme Heilerde von alverde Rose Tinted Highlighter von alverde Kajal Eyeliner von alverde Lippenpflege Bio-Calendula / Lippenbalsam Calendula von alverde Overnight Coffein Serum von alverde Pflegedusche - Bio-Minze Bio-Bergamotte von alverde Nutri-Care-Haaröl Mandel Argan von alverde Gesichts-Öl Bio-Wildrose von alverde Lippenstift Color & Care von alverde Schimmer-Rouge Secret Rose von alverde Pflanzenölseife Bio-Verveine von alverde Clear - Gesichtsfluid Heilerde von alverde Lidschatten Quattro von alverde Mineral Make-up von alverde Lidschatten-Basis von alverde Aqua 24h Hyaluron Cremegel Meeresalge von alverde Intensiv Handcreme Bio-Granatapfel Bio-Karitébutter von alverde Augenbrauen-Pomade von alverde Haarspray - Bio-Lotusblüte Bio-Violetter Reis von alverde