Foren-Übersicht Allgemeine Themen Schminktricks, die an Dir nicht funktionieren
Gaukeleya
Gaukeleya
296 Posts
GaukeleyaGaukeleya Schminktricks, die an Dir nicht funktionieren 24.01.2019, 17:52
Liebe Schönheiten,

immer wieder werden wir in Magazinen, vor allem aber in YT-Schminktutorials auf (angeblich) ganz tolle Schminktricks gestossen. Sei es in Bezug auf den Endeffekt oder aber die Praktikabilität -- manches liest/sieht man immer wieder.
Und stellt fest, dass eine ganze Reihe dieser tollen Tricks an einem selbst nicht funktionieren *frust*

Habt Ihr das auch schon erlebt? Und wenn ja, was ist das bei Euch? Very Happy

Ich fange mal bei meinen Frusterlebnissen an Razz

- Trick 1: Lippenstift oder vor allem Gloss nur auf die Unterlippe auftragen, die Lippen einmal fest aufeinanderpressen, et voilà! --- die Farbe sitzt gut, ist nicht zu viel, ganz natürlich und nicht angemalt, aber trotzdem wirkungsvoll.

---> Gaukeleya sagt: wenn ich das mache, ist oben die Kontur komplett verschmiert. Denn ich habe eine deutlich schmalere Oberlippe mit ausgeprägtem Amorbogen und "Zipfel". Fail!

- Trick 2: etwas Highlighter in den inneren Augenwinkel tupfen, und schon erstrahlt die gesamte Augenpartie frisch.

---> Gaukeleya sagt: wenn ich das mache, verteilen sich innerhalb kürzester Zeit irgendwelche Glitzpartikel in kleinen Augeninnentaschen und -fältchen, von denen ich nicht wusste, dass ich sie habeCrying or Very sad

- Trick 3: wenn man die Wimpern am Ansatz ganz doll tuscht, wirken sie insgesamt länger (Zitat Mary Greenwell: "I can´t say it enough: if you paint your lashes at the roots they look longer at the top.")

---> Gaukeleya sagt: bei mir sehen die Wimpern dann *kürzer* aus. Vielleicht etwas dichter. Aber länger? Never ever! Eher insgesamt viel mickriger und unspektakulärer (dabei mag ich gern den natürlichen Look). Kein heisser Tipp für mich, leider.

Mir fällt bestimmt noch mehr ein, aber macht Ihr erstmal bitte, ich bin gespannt Very Happy

Cosmetio
Cosmetio
TooSmell27
TooSmell27
193 Posts
TooSmell27TooSmell27 24.01.2019, 19:19
Also das mit dem Lippenstift geht, wenn du es andersrum machst.
Das mit der Wimperntusche werde ich mal austesten.
Ich sehe nie den großen Effekt bei Lidschatten. Ich müsste Unmengen auftragen, um alles zum "Strahlen" zu bringen. Wahrscheinlich bin ich zu doof, oder es liegt einfach an der Brille.

Gaukeleya
Gaukeleya
296 Posts
GaukeleyaGaukeleya 24.01.2019, 19:24
Umgekehrt geht das mit den Lippen auch irgendwie nicht, habe ich schon probiert Confused Dann kommt unten kaum was an, und da mein Schnütchen eh schon klein ist, möchte ich gern auch komplett alles bemalt haben, sonst wird es ja *noch* weniger Surprised Und die Form ist auch irgendwie anders *grübel*
Ich würde optisch gut in die 20er Jahre passen, glaube ich Razz

Lidschatten bringts bei mir auch nicht so. Liegt halt an meinen Lidern, die nicht so flächig bemalbar sind.

Swansch
Swansch
17 Posts
SwanschSwansch 24.01.2019, 20:27
Schönes Thema!
Bei mir isses den Concealer mit Puder setten, damit er nicht in die Fältchen kriecht -> funktioniert bei mir eher gegenteilig, Fältchen werden eher betont...
(Bin ja auch keine 20 mehr).

Samtkleid
Samtkleid
470 Posts
SamtkleidSamtkleid 24.01.2019, 20:35
Ich krieg das Zick-Zack-Tuschen nicht hin, ramme mir jedesmal die Mascarabürste in's Auge.
Auch den Kajal auf die Wasserlinie zu bringen gelingt mir nicht.
Bekomme immer Augenwasser.

Gaukeleya
Gaukeleya
296 Posts
GaukeleyaGaukeleya 24.01.2019, 20:50
Swansch hat Folgendes geschrieben:
Schönes Thema!
Bei mir isses den Concealer mit Puder setten, damit er nicht in die Fältchen kriecht -> funktioniert bei mir eher gegenteilig, Fältchen werden eher betont...
(Bin ja auch keine 20 mehr).


Aaah, siehste, ist bei mir auch so Very Happy

Ausserdem schmiert nahezu jede Mascara, die ich auf die unteren Wimpern auftrage. Egal ob wasserfest oder nicht Confused In 9 von 10 Fällen tusche ich also nur oben. Wie schaffen das nur die Frauen, den ganzen Tag lang auch unten top getuschte Wimpern zu haben?? (Vermutlich haben sie Puder darunter, was ich aber aus den o.g. Gründen nicht machen kann Rolling Eyes )

TooSmell27
TooSmell27
193 Posts
TooSmell27TooSmell27 24.01.2019, 21:03
Blind wie ich bin, klebt die Mascara bei mir auch an der Nase. Deshalb brauche ich immer ein Wattestäbchen zum Korrigieren...und zwar mit Spucke.
Ich kann nicht mit langen oder dicken Bürstchen. Zickzack schon gar nicht. Ich rolle die Bürste irgendwie. Wie man allerdings von oben tuschen soll, ist mir vollkommen schleierhaft.

TooSmell27
TooSmell27
193 Posts
TooSmell27TooSmell27 24.01.2019, 21:06
Setten mit Puder kann ich theoretisch, aber ich glaube, da kommt es auf die Viskosität des Conceilers an.

Violaodorata
Violaodorata
109 Posts
ViolaodorataViolaodorata 24.01.2019, 21:13
@Gaukeleya: thumps up! Interessantes Thema allemal. Klinke mich dann wieder ein, wenn ich nicht mehr wie ein Faultier krieche Wink

ChaiTee
ChaiTee
376 Posts
ChaiTeeChaiTee 25.01.2019, 07:12
Bei mir klappt keiner dieser Tricks, mit denen man Fülle in die Haare gezaubert kriegt.
Und auch keiner, mit denen man sie absichtlich so verwuscheln kann, dass es vollkommen unabsichtlich aussieht.

Cosmetio
Cosmetio
Samtkleid
Samtkleid
470 Posts
SamtkleidSamtkleid 26.01.2019, 13:03
Das ist bei mir auch so. Für alle Tricks, die mit den Haaren zu tun haben, bin ich vollkommen ungeeignet.

Samtkleid
Samtkleid
470 Posts
SamtkleidSamtkleid 26.01.2019, 13:07
Das ist bei mir auch so. Für alle Tricks, die mit den Haaren zu tun haben, bin ich vollkommen ungeeignet.

Grenouilla
Grenouilla
149 Posts
GrenouillaGrenouilla 26.01.2019, 19:25
Bei mir funktionieren Nasen-Kontur und Highlighten auf der Nasenspitze überhaupt nicht. Ich glaube, das liegt daran, dass ich von vornherein kein kleines Puppennäschen habe, sondern einen stolzen Giebel, der von selbst ein paar Schatten wirft Wink
Auf jeden Fall: wenn ich es probiere, sieht der Zinken nur *noch* betonter aus ...

Gaukeleya
Gaukeleya
296 Posts
GaukeleyaGaukeleya 26.01.2019, 21:40
Wo wir gerade bei Highlighten und sowas sind: dieses berühmte Highlight unter dem Brauenbogen sieht an mir total beknackt aus Confused Meine Brauenform, meine Gewebsstruktur sind dafür wohl nicht geschaffen *achselzuck* Und Highlighten auf der Nase ist bei mir auch sinnlos: meine Nase glänzt ohnehin immer von oben bis unten Evil or Very Mad

Samtkleid
Samtkleid
470 Posts
SamtkleidSamtkleid 26.01.2019, 23:13
Mir gefällt der Highlighter unter den Augenbrauen überhaupt nicht. An mir eh nicht, ich würde das abgesehen davon auch nicht hinbekommen. An anderen aber auch nicht. Ich finde, das sieht nach Zirkusprinzessin (da passt es aber) aus. Und sehr unnatürlich. Hat mir bisher noch nie an jemandem gefallen.

Gaukeleya
Gaukeleya
296 Posts
GaukeleyaGaukeleya 27.01.2019, 08:59
Zirkusprinzessin triffts ^^ Stimmt, immer wenn in YT-Tutorials dies noch hinzugefügt wird, denke ich: oh nein, nun lass das doch sein, sieht alles gut so aus, wie es ist! Aber dann wird es doch mit diesem wulstigen Glanz verhunzt Rolling Eyes

Peanut
Peanut
375 Posts
PeanutPeanut 27.01.2019, 10:18
Super Thema!

Immer Fail bei mir: Base auf dem Oberlid. Betont bei mir die Augenlider zu sehr und ich sehe müde aus. Habe mit zunehmendem Alter immer "mehr" bewegliches Lid (also das Gegenteil von Schlupflid *gg*) wie mein Papa, sieht mit Base dann irgendwie zu betont aus, fast schon eingefallen -- mäh.

Blödsinn bei mir: Foundi und Puder in die Haut klopfend einarbeiten. Erhöht zwar die Haltbarkeit, zugegeben, reizt aber meine Haut und ich habe das Gefühl, einen Panzer im Gesicht zu haben. Funzt vielleicht mit 20 und gänzlich unempfindlicher Haut.

Caassina
Caassina
896 Posts
CaassinaCaassina 27.01.2019, 15:39
Ich halte den Terminus "superleichte Flechtfrisur" für reine Erfindung. Sowas existiert nicht, jedenfalls nicht mit meinem Haar ^^

Genauso zum Scheitern verurteilt ist die tolle Methode, mit feuchtem Haar ins Bett zu gehen, um mit "lässigen Wellen" aufzuwachen. Klätschige, platte Strähnen, die sich exakt da locken, wo ich es nicht haben will, sind immer das Ergebnis. Gleiches gilt für Zöpfe flechten oder Papilotten eindrehen über nacht. Bringt einfach nix bei mir. Meine Locken sind am schönsten, wenn man sie mit sanfter Gewalt formt.

Außerdem sind alle Contouring-Tipps für runde Gesichter bei mir nicht hilfreich, allen voran die Idee, einen Doppelkinn-Ansatz wegschminken zu wollen. Sowas ist nicht möglich, weil einen auch mal jemand von der Seite sieht im normalen Leben. Und dann hat man de facto nur braune Flecken am Hals.

Und wenn man sich mit richtig rundem Gesicht deutliche Konturen schminken will, sieht man (dh: ich) aus wie eine Figur aus Tanz der Vampire.

Swansch
Swansch
17 Posts
SwanschSwansch 27.01.2019, 19:34
Ich finde ja allgemein, dass konturieren im Alltag oft bei den Frauen aussieht wie ein Schachtbrett...

Caassina
Caassina
896 Posts
CaassinaCaassina 27.01.2019, 21:05
Wie Theaterschminke, ja. Was auf dem Selfie funktioniert, sieht im U-Bahn-Licht oft schräg aus.

Den Tip mit dunklem Puder, um das Doppelkinn wegzuschminken, hab ich mit 13 mal ausprobiert, als Contouring noch kein Begriff war - und umgehend verworfen.

Das Highlight im Augenwinkel allerdings funktioniert bei mir, und unterm Brauenbogen mag ich das auch, wenn es nicht zu plakativ ist. Sonst... wie gesagt, Tanz der Vampire.

PontNeuf
PontNeuf
330 Posts
PontNeufPontNeuf 19.03.2019, 20:17
Concealer.....an mir immer cakey, immer too much.

Ich decke Pickel und Rötungen mit extra Foundi ab, die ich mit einem Pinsel auftupfe. Unter den Augen nix extra....bin 40+, da muss man eh mit sowas aufpassen.

Samtkleid
Samtkleid
470 Posts
SamtkleidSamtkleid 20.03.2019, 12:30
Mir gelingt sowieso immer nur die "Leichtversion Schminken": Foundation, Puder, Lidschatten, Mascara und Lippenstift. Schon beim Rouge auftragen muss ich aufpassen, dass ich die richtigen Stellen erwische. Und Feinheiten kriege ich nicht hin.
Und flüssigen Eyeliner könnte ich nie richtig auftragen, diese "Wings" würde ich nicht hinkriegen. Dazu ist meine Hand nicht ruhig genug.

Channi
Channi
48 Posts
ChanniChanni 07.04.2019, 16:07
Mein persönlicher Alptraum ist Creme-Rouge. Ich habe sehr trockene Haut, da sind schmierige Produkte eigentlich gut und pudrige neigen auf meiner feuchtgkeitsspenden, fetthaltigen Foundation dazu fleckig zu werden, aber es hilft nichts: Wenn ich Creme- oder flüssiges Rouge auftrage, ist meine Haut durch minimale Reibung sofort so stark gerötet, dass ich erst nach einer halben Stunde beurteilen kann, wo und wieviel ich aufgetragen habe Shocked

Puder zum Fixieren, Mattieren oder was auch immer, lässt bei mir sofort Trockenheitsfältchen entstehen und mich 10 Jahre älter aussehen. Embarassed

Niemals Wimperntusche unten! Sonst Pandaaugen Rolling Eyes

Und was bei mir auch nicht funktioniert ist dunkler Lidschatten auf dem beweglichen Lid - dann sehe ich aus, als würden klitzekleine Glupschis aus den leeren Tiefen eines Totenschädels glubschen. Wahlweise auch das halb zugeschwollene Veilchen des unterlegenen Boxers Crying or Very sad

PontNeuf
PontNeuf
330 Posts
PontNeufPontNeuf 09.04.2019, 14:05
Mir ist es übrigens noch nie gelungen, mein Gesicht mit dunklerem Contourzeug zu definieren. Leichter Bronzer ist ok, aber so, wie es diverse schminkversierte Damen (und Artists) bei yt zeigen, traue ich mich nicht ran.....am Ende sieht man aus wie ein Clown...manchmal sieht man solche Gesichter an jungen Damen in der Stadt, die sind mir immer wieder ein abschreckendes Beispiel.

Creme-Rouge habe ich für mich auch abgehakt, da konnten mir auch diverse Lehrvideos bei yt nicht weiterhelfen......Puderrouge kann auch schon ganz schön herausfordernd sein (wenn zu gut pigmentiert).

Ich fixiere mit Puder auch nur punktuell, und auch nur wenn es unbedingt sein muss, ich habe auch ein Problem mit meinen Linien.

Yuki68
Yuki68
85 Posts
Yuki68Yuki68 16.04.2019, 23:24
Schminktipps für Schlupflider funktionieren bei mir überhaupt nicht. Ich habe praktisch seit meiner Geburt Schlupflider und im Alter sind sie noch stärker geworden, als ohnehin schon. Die Schminktipps aus Zeitschriften und von YT lassen mich aussehen, als hätte ich beim Boxen ein blaues Auge einkassiert... Vielleicht bin ich einfach zu untalentiert!

Das mit dem Aufhellen des inneren Augenwinkels dagegen klappt gut. Allerdings nicht mit Highlighter, sondern mit sehr hellem (matten!) Lidschatten, im Idealfall weißer.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Foren-Übersicht Allgemeine Themen Schminktricks, die an Dir nicht funktionieren

Seite 1 von 1